Das Kunstwerk sagt alles.

Wir finden es lustig, wenn ein Brettspiel das Wort "Spiel" direkt im Titel trägt. Als wir also The Big Fat Tomato Game von Gamewright wussten wir, dass es etwas Unbeschwertes und Lustiges sein musste.

Wer Gamewright-Spiele kennt, weiß, dass sie sich auf die Veröffentlichung von Familienspielen spezialisiert haben. Das ist auch bei The Big Fat Tomato Game nicht anders. Es richtet sich direkt an die ganze Familie (man muss kein Bauer sein).

Und die Grafik auf der Spielschachtel gibt einen guten Eindruck davon, was dich im Inneren erwartet.

Kann die ganze Familie The Big Fat Tomato Game genießen?

Jede Menge unscharfe Tomaten zum Ernten.

Wir glauben, dass The Big Fat Tomato Game den meisten Familienmitgliedern Spaß machen kann. Wir würden gerne sagen, dass jeder in der Familie Spaß daran haben kann, aber der Haken ist, dass die jüngeren Kinder es vielleicht schwerer haben.

Es ist nicht so, dass jüngere Kinder keinen Spaß daran hätten, die pelzigen Tomaten in die coolen Erntekörbe zu stopfen. Es ist auch nicht so, dass sie die lustigen Illustrationen nicht lieben würden. Der Haken ist, dass es 21 verschiedene Arten von Karten mit einer Menge Text auf jeder Karte gibt.

Wenn sie ein paar Spiele lang mit älteren Kindern oder Erwachsenen zusammen spielen, können sie die Bedeutung der einzelnen Karten verstehen und sich daran erinnern, ohne den Text lesen zu müssen. Sie werden einfach wissen, wenn sie das Bild des Tomatensplats sehen, dass eine Runde übersprungen wird, oder dass die Karte mit der Catsup-Flasche bedeutet, dass Tomaten aus einem Vorrat gestohlen werden sollen.

Das Big Fat Tomato Game ist auch ein Spiel, das mit mehreren Spielern mehr Spaß macht. Obwohl man es auch mit nur 2 Spielern spielen kann, macht es mit mehreren Spielern viel mehr Spaß, da sich die verrückten Angriffe auf mehrere Spieler verteilen.

Jede Menge Drehungen und Wendungen

Verrückte Karten zu spielen.

Oberflächlich betrachtet sieht The Big Fat Tomato Game wie ein einfaches Spiel aus: Karte ausspielen, würfeln, Tomaten einsammeln, Spiel gewinnen. Doch die Karten sind voller Wendungen. Als ob das Würfelglück nicht schon genug Einfluss auf die Ernte hätte, werfen die Spieler im Laufe des Spiels auch noch schlechte Karten in deine Richtung.

Du denkst vielleicht, dass alles in Ordnung ist, und plötzlich hast du lästiges Unkraut oder Schädlinge in deinem Beet. Also behandelst du sie mit einer Hacke oder einem chemischen Spray. Dann tritt jemand gegen deinen Korb. Aber du spielst sofort die Karte Du sagst Tomate, ich sage Tomahto, um den Angriff umzukehren. Und so geht es weiter.

Es gehört also definitiv eine Menge Glück dazu. Aber genau das ist es, was Caleb an dem Spiel so liebt und warum es so gut für Familien geeignet ist. Es ist durchweg albern und gibt Kindern die Möglichkeit, ihre Eltern zu schlagen. Was wollen sie mehr?

Wie schneidet The Big Fat Tomato Game auf der "Let's Play Again"-Spielanzeige ab?

Das Spiel "Big Fat Tomato" steht bei unseren Jüngsten ganz oben auf der Liste der Spiele, die sie immer wieder spielen wollen. Wir haben festgestellt, dass die Punkteverteilung von Spiel zu Spiel manchmal sehr unterschiedlich sein kann, so dass es leicht ist, eine Neuauflage zu fordern. Aber da jedes Spiel nicht allzu lange dauert, ist es einfach, alles vorzubereiten und wieder zu spielen.

Danke Gamewright für ein weiteres lustiges Familienbrettspiel.

Das Brettspiel Familienspiel Bewertungen
Caleb
Brooke
Jaden
Hat nicht gespielt Trevor
Hat nicht gespielt Mama
Papa
Durchschnitt
Holen Sie sich ein Exemplar!

Bei Amazon kaufen

Weitere großartige Familienbrettspiele und Kartenspiele von Gamewright:

  • Verbotene Insel
  • Stadtplatz Aus
  • Klopfen Sie Ihre Blöcke aus
  • Ausklappen
  • Klingt wie ein Plan
  • Zu viele Affen