Clank! erreicht neue Höhen in Clank! im Weltraum!

Was soll das ganze Geklapper?

Wenn ihr so viel Lärm macht, zieht ihr mit Sicherheit die Aufmerksamkeit des großen, bösen Bosses auf euch und macht es viel schwieriger, seine Beute zu stehlen und zu entkommen.

Nun, beim Spielen von Clank kann man den Lärm wirklich nicht vermeiden!

Aber das ist ja das Schöne daran!

Ob Sie nun spielen Klirren! oder Clank! In! Space! erwartet dich ein unterhaltsames Abenteuer, das den Deckbau bereichert.

Vor etwas mehr als 10 Jahren eroberte Dominion die Welt der Tabletop-Spiele im Sturm mit seiner innovativen Spielweise, bei der die Spieler mit einer bestimmten Anzahl von Karten in ihrem Deck beginnen und im Laufe des Spiels weitere Karten zu ihrem Deck hinzufügen, um es mächtiger zu machen und besser ausgerüstet zu sein, um Siegpunkte zu erzielen.

Der durchschlagende Erfolg von Dominion hat dazu geführt, dass aus allen Ecken der Branche Deckbuilding-Spiele auf den Markt gekommen sind. Die gute Nachricht ist, dass einige dieser Spiele mit der Art und Weise, wie sie das Deckbuilding verbessert haben, wirklich einen Volltreffer gelandet haben.

Und Klirren! ist einer dieser Hits!

Ob du nun Clank! oder Clank! im Weltraum! planst, du musst ein bisschen raffiniert sein.

Klirren!

Ein Deckbau-Abenteuer, bei dem man in Kerker eintauchen kann!

Unter Klirren! Clank! ist kein reines Kartenspiel wie andere Deck-Building-Spiele. Das Ziel des Deck-Buildings in Clank! ist es, ein Spielbrett zu überqueren und Artefakte von einem Drachen zu stehlen. Während sie sich in den Tiefen bewegen, machen die Spieler auch Geräusche. Dieses Geräusch lockt nicht nur den Drachen an, sondern erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass sie ausgeschaltet werden.

Die Spieler entscheiden zunächst, auf welcher Seite des Spielbretts sie spielen möchten. Jede Seite des Spielbretts stellt aufgrund der Anordnung der Räume und der Möglichkeiten, wie die Spieler die Räume durchqueren können, eine etwas andere Herausforderung dar.

Die Spieler beginnen das Spiel mit ihrer Spielfigur am oberen Rand des Spielbretts und haben 10 Karten auf der Hand. Verschiedene Artefakte werden in den unteren Bereichen des Spielbretts platziert und geheime Plättchen werden zufällig verdeckt auf verschiedene Felder des Spielbretts gelegt.

Die Dungeon-Karten werden gemischt, um einen Nachziehstapel zu bilden, und die obersten 6 Karten werden in die Dungeon-Reihe gelegt. Das sind die Karten, die die Spieler in ihrem Zug kaufen können, um ihren persönlichen Stapel zu ergänzen.

Wenn ein Spieler an der Reihe ist, zieht er 5 Karten auf die Hand und spielt sie in beliebiger Reihenfolge aus. Die Symbole auf den Karten zeigen an, wie sie verwendet werden können. Mit Stiefeln bewegt man sich von Raum zu Raum, mit Schwertern kämpft man gegen Feinde und mit Geschicklichkeitspunkten kann man weitere Karten kaufen.

Einige Wege zwischen den Räumen bieten zusätzliche Herausforderungen, wie zum Beispiel zusätzliche Stiefel, um sie zu durchqueren, zusätzliche Feindsymbole, die bekämpft werden müssen, und einen Schlüssel, um sie zu passieren.

Auf geht's in die Tiefen des Kerkers, um etwas Beute zu machen!

Darüber hinaus führen einige Karten dazu, dass die Spieler Clank!

Wenn dies geschieht, fügen die Spieler so viele Würfel ihrer Farbe dem Clank!-Bereich auf dem Spielbrett hinzu (mehr dazu in Kürze).

Wenn die Spieler auf Feldern mit Geheimplättchen landen, beanspruchen sie diese Plättchen für sich und können die Fähigkeit nutzen, die sie während des Spiels verleihen. Außerdem können die Spieler auf einem Markt Gegenstände kaufen, die ihnen bei ihrem Abenteuer helfen.

Sobald die Spieler alle Karten ausgespielt und alle Ressourcen verbraucht haben, endet ihr Zug: Sie legen ihre Karten ab (die gespielten und die gekauften) und ziehen 5 Karten von ihrem persönlichen Stapel auf die Hand, um sich auf ihren nächsten Zug vorzubereiten.

Alle leeren Felder in der aufgedeckten Dungeonreihe werden mit neuen Karten aus dem Dungeonstapel gefüllt. Zeigt eine Karte das Drachensymbol unten rechts, greift der Drache an!

Je mehr der Drache gestört wird, desto mehr Clank-Würfel zieht er.

Wenn der Drache angreift, nehmen die Spieler alle Würfel aus dem Bereich Clank! und legen sie in den Drachensack. Dann ziehen sie so viele Würfel, wie der Drache auf seiner Leiste steht. Alle gezogenen Farbwürfel werden auf die Gesundheitsleiste des Spielers gelegt.

Wenn das letzte Feld auf einer Gesundheitsleiste gefüllt ist, ist der Spieler k.o..

Wie viel Risiko wollen Sie eingehen, wenn Sie Lärm machen? Das könnte Sie teuer zu stehen kommen.

Sobald ein Spieler ein Artefakt in den Tiefen erbeutet hat, kann er die Flucht antreten. Schafft er es bis zur Spitze des Schlosses, erhält er Bonuspunkte. Sobald der erste Spieler entkommt, beginnt die Zeit für die anderen Spieler noch mehr zu ticken.

Sobald alle Spieler den Kerker verlassen haben oder ausgeschieden sind, endet das Spiel. Alle Spieler, die es aus dem Kerker geschafft haben, zählen ihre Punkte zusammen. (Alle Spieler, die ausgeschieden sind, während sie sich noch in den Tiefen des Kerkers befanden, sind aus dem Rennen.) Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt!

Wenn du in der Tiefe ausscheidest, darfst du trotzdem deine Punkte addieren.

Clank! In! Space!

Clank! In! Space! spielt sich sehr ähnlich wie das Original Clank!

Es ist immer noch ein Kartenspiel, bei dem man sich auf einem Spielbrett bewegt, um Artefakte und Siegpunkte zu erlangen. Es gibt immer noch geheime Gegenstände zu finden, die auf dem Weg helfen oder mehr Punkte gewähren. Und die Spieler müssen immer noch einen bestimmten Punkt auf dem Spielbrett erreichen, um als Sieger zu gelten.

Aber neben dem bewährten, unterhaltsamen Spielprinzip gibt es auch viele Dinge, die bei Clank! In! Space! anders sind.

Das Durchqueren des Raumschiffs ist ein wenig knifflig.

Zunächst einmal ist das Spielbrett selbst modular und nicht starr. Im originalen Clank! ist das Spielbrett doppelseitig, wobei die Anordnung der Räume usw. variiert werden kann. Bei Clank! In! Space! wird das Spielbrett jedoch aus mehreren Teilen zusammengesetzt. Die 3 zentralen Spielsteine sind doppelseitig, so dass die Spieler viele verschiedene Möglichkeiten haben, das Raumschiffbrett zu konstruieren, wodurch es sich unterscheidetjedes Mal, wenn Sie spielen.

Wir finden es toll, dass man das Raumschiff jedes Mal anders bauen kann.

Da das Thema/Setting von Clank! In! Space! offensichtlich im Weltraum angesiedelt ist, haben alle Komponenten ein Sci-Fi-Thema anstelle eines Fantasy-Abenteuer-Themas. Der umfangreiche Satz von Abenteuerkarten ist voll von populären Sci-Fi-Referenzen, einschließlich der Namen auf den Karten, des Geschmackstextes und des Artworks. Auch die Artefakte, Geheimplättchen, Machtkristalle und Datenwürfel sprechen alle das Weltraumthema an.Zum Beispiel gibt es Raumschiffpläne, Schallgranaten und Verdampfer.

Die Geheimnisse, die Sie aufdecken, sind eine große Hilfe auf Ihrem Weg.

Eine weitere Ergänzung, die das Sci-Fi-Thema aufgreift, sind die Fraktionen auf einigen der Karten. Viele Karten haben ein Symbol in der oberen linken Ecke, das sie als Mitglied einer von drei Fraktionen kennzeichnet. Diese Karten können in Abhängigkeit von anderen Karten, die auf diese Fraktionen verweisen, mächtiger werden.

Neben dem veränderten Thema des Originals hat sich auch der Spielfluss geändert: Anstatt einfach hineinzurennen, sich ein Artefakt zu schnappen und zu fliehen, müssen die Spieler nun einen größeren Teil des Spielbretts durchqueren, bevor sie sich umdrehen und das Spiel verlassen können.

Alle Artefakte im Spiel befinden sich im rechten Teil des Spielbretts. Die Spieler können diesen Teil des Spielbretts erst betreten, wenn sie 2 Datenpforten "gehackt" haben. In den 3 mittleren Teilen des Spielbretts befinden sich jeweils Felder, auf denen die Spieler ihre Datenwürfel platzieren können, um anzuzeigen, dass sie diese Pforten "gehackt" haben. Die Spieler müssen beide Datenwürfel (in zwei verschiedenen Teilen des Spielbretts) platzieren, bevor sie Zugang zudas letzte Spielfeld und beanspruchen ein Artefakt.

Du musst deine 2 Datenwürfel platzieren, bevor du den Bereich betreten kannst, in dem sich die Artefakte befinden.

Wie bei allen guten Raumschiffen gibt es auch hier Teleportpunkte und Hyperlifte, mit denen sich die Spieler schneller auf dem Spielfeld bewegen können (sofern sie den entsprechenden Gegenstand besitzen).

Wie im Originalspiel bewegen sich die Spieler auf dem Schiff, indem sie Karten mit Bewegungssymbolen (Stiefeln) aus ihrer Hand ausspielen und Feinde mit den Schwertsymbolen auf ihren Karten angreifen. Einige Durchgänge sind auch verschlossen und erfordern Schlüssel, um sie zu passieren. Nachdem ein Spieler sich bewegt, angegriffen und Waren erbeutet hat, kann er weitere Karten kaufen, um seinen wachsenden Satz zu ergänzen.

Ihr Start kann Sie in Schwung bringen, aber Sie werden schnell mehr dazu tun wollen.

Der Namensgeber des Spiels ist ebenfalls allgegenwärtig - Clank! Wenn die Spieler sich bewegen und andere Dinge während des Spiels tun, erzeugen sie Clank, der den Boss verärgert. Wie im Original fügen die Spieler beim Clank einen ihrer farbigen Würfel dem Clank-Bereich hinzu. Wenn der Boss aktiviert wird, werden alle Clank-Würfel in den Beutel gelegt und eine bestimmte Anzahl von Würfeln wird gezogen und auf die passende Farbe gelegtWenn die Clank-Würfel eines Spielers alle seine Gesundheitsfelder füllen, ist er k.o..

Oh, er war so kurz davor zu entkommen, bevor er ausgeknockt wurde!

Sobald ein Spieler ein Artefakt erbeutet hat, kann er über das Spielfeld zu den Fluchtkapseln zurückkehren. Die Flucht in einer Fluchtkapsel bringt 20 zusätzliche Punkte.

Sobald alle Spieler entweder entkommen sind oder ausgeschaltet wurden, endet das Spiel. Alle Spieler, die eine Rettungskapsel oder zumindest den Frachtraum erreicht haben, zählen ihre Punkte zusammen. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.

Gedanken zu Clank! und Clank! im Weltraum!

Klirren! und Clank! In! Space! sind beides sehr unterhaltsame Spiele, und seit unserem ersten Spiel haben wir den Aspekt des Deckbaus mit einem Zweck geliebt.

Wir können nicht anders, als diese Spiele mit einem anderen unserer Lieblingsspiele zu vergleichen, Thunderstone Quest.

Thunderstone Quest ist ein weiteres Deck-Building-Spiel mit einem Zweck. Anstatt einfach nur Karten zu unserem Deck hinzuzufügen, um Siegpunkte zu erhalten, können wir Helden, Waffen und Zaubersprüche hinzufügen, um Monster in Dungeon-Bereichen zu bekämpfen. Außerdem können wir diese Helden verbessern, um auf dem Weg mächtiger zu werden.

In ähnlicher Weise haben die Karten in den Clank!-Spielen einen handfesteren Grund, als nur Karten zu sein. Die Entscheidung, welche Karten wir zu unseren Decks hinzufügen, um sie hilfreicher zu machen, ist ein wichtiger Teil des Spiels.

Es gibt eine ganze Reihe von Karten, die du deinem wachsenden Deck hinzufügen möchtest.

Ein weiterer wichtiger Teil des Spiels besteht darin, zu entscheiden, welche Routen man auf dem Spielbrett einschlagen will. Neben dieser Planung kommt es auch zu unvermeidlichen Planänderungen, wenn man nicht die erhofften Karten auf die Hand bekommt. Vielleicht fehlen einem die Bewegungskarten, um schnell in das gewünschte Gebiet zu gelangen, oder man hat nicht genügend Schwerter, um an einem Gegner vorbeizukommen, und muss weitere Clank-Würfel nachlegen.

Wie auch immer es ausgeht, du kannst darauf wetten, dass du deine Pläne im Laufe des Spiels anpassen musst. Und wir lieben diese Abwechslung.

Schwer zu besiegende Weltraumfeinde.

Aber das Beste an beiden Spielen ist die ständige Spannung, die entsteht, wenn man immer mehr Clank-Würfel hinzufügt. Es ist ein Glücksspiel, welche Farben aus dem Beutel gezogen werden. Aber die Chancen sind unbeständig. Und selbst wenn weniger eigene Würfel im Beutel sind als die der anderen Spieler, kann es sein, dass die eigenen Würfel gezogen werden. Das ist einfach schade.

Obwohl wir sowohl Clank! als auch Clank! im Weltraum! lieben, ist die große, unvermeidliche Frage: "Welches Spiel ist besser?"

Das hängt davon ab, wonach Sie suchen.

Ich bevorzuge Clank! In! Space! weil ich den variablen Aufbau des Spielbretts und die Notwendigkeit für alle Spieler, das Spielbrett weiter zu durchqueren, bevor sie fliehen können, liebe.

Aber trotzdem behalten wir beide Versionen des Spiels bei!

Denn wenn wir ein schnelles Renn- und Greifspiel spielen wollen, nehmen wir das Original Klirren! Und wenn wir mit Freunden spielen, die ein bestimmtes Thema mögen, nehmen wir einfach das Thema, das sie bevorzugen (Dungeon-Diving oder Weltraum).

Bevorzugen Sie ein Weltraum- oder ein Dungeon-Thema?

Mehr Clank!

Wie die meisten erfolgreichen Spiele hat natürlich auch Clank! eine Reihe von Erweiterungen hervorgebracht, die dem Spiel weitere Karten und andere einzigartige Elemente hinzufügen.

  • Clank: Versunkene Schätze
  • Clank!: Der Fluch der Mumie
  • Clank! Expeditionen: Gold und Seide
  • Clank! im Weltraum! Apokalypse!
Clank! Sunken Treasures enthält ein weiteres doppelseitiges Brett mit überfluteten Räumen. In Clank! Versunkene Schätze gibt es auch einige neue Gegner zu besiegen.

Clank! In! Space! Spiel einfügen

Letztes Jahr haben wir eine Spieleinlage von Clank! von Insert Here rezensiert. Wir haben Fotos und unsere Gedanken über die Schaumstoffeinlage geteilt. Heute gehen wir zu einem aktiveren Display über und teilen ein kurzes Video über die Hier einfügen Spieleinsatz für Clank! In! Space!

Probieren Sie es aus!

Wir möchten uns bedanken bei Miniatur-Markt für ein Rezensionsexemplar von Clank! In! Space! und Clank!: Versunkene Schätze, und wir möchten uns auch bedanken bei Hier einfügen für die Clank! Spielbeilagen.