Wie bewahren Sie Ihre Brettspiele auf?

Brettspiele bringen stundenlangen Spaß und Spannung, außer wenn es darum geht, das fehlende Teil zu finden. Eine effiziente Aufbewahrung Ihrer Brettspiele sorgt für Ordnung in Ihrem Zuhause und stellt sicher, dass die kleinen Teile des Puzzles zusammenbleiben.

Hier geben wir Ihnen unsere besten Tipps zur Aufbewahrung von Brettspielen, damit Sie Ihre Sammlung mühelos organisieren können.

Tipps zur Aufbewahrung von Brettspielen

Von offenen Regalen bis hin zu geschlossenen Schränken - die von Ihnen gewählte Aufbewahrungsart für Brettspiele hat Einfluss darauf, wie sauber, ordentlich und kompakt Ihre Brettspiele sein werden.

Verstecken Sie sie unter Ihrem Couchtisch

Ein Couchtisch mit Stauraum darunter ist der perfekte Platz für Ihre Brett- und Tischspiele, vor allem, wenn Sie sie gerne im Wohnzimmer spielen. Viele Couchtische haben Stauraum für Körbe, so dass sie leicht zu erreichen sind.

Wählen Sie einen Schrank als Spielespeicher

Ein traditioneller Schrank oder ein Schrank mit Türen ist ein großartiger Ort, um Brettspiele aufzubewahren, denn so bleiben sie sauber und ordentlich. Ein geschlossener Schrank kann oben oder unten aufbewahrt werden und hat den Vorteil, dass die Spiele nicht verstauben.

Durch die Aufbewahrung in Schränken sind sie gut sichtbar versteckt.

Hängende Aufbewahrung von Brettspielen verwenden

Ein hängendes Ordnungssystem, das normalerweise in einem Schrank aufbewahrt wird, eignet sich gut für die Aufbewahrung Ihrer Brettspielsammlung. Sie können sie außer Sichtweite aufbewahren und alle zusätzlichen Fächer können für die Aufbewahrung von Kleidungsstücken verwendet werden.

Legen Sie sie in Plastikboxen zur Aufbewahrung

Aufbewahrungswannen oder -boxen aus Kunststoff sind äußerst praktisch: Sie halten Ihre Brettspiele sauber, frei von Staub und Schmutz und bewahren sie gleichzeitig an einem bestimmten Ort auf, damit Sie wissen, wo alles ist.

Kleine Behälter sind ideal, um kleine Kartenspiele zu ordnen.

Entscheiden Sie sich für offene Regale

Wenn Sie nicht viel Platz auf dem Boden haben, sollten Sie sich für offene Regale entscheiden. Sie sind nicht nur platzsparend, sondern auch in verschiedenen Stilen erhältlich, die zu Ihrer Einrichtung passen. Ob Sie einen rustikalen Look suchen, modern oder schlicht und stilvoll, Sie werden etwas finden, das zu Ihrer Inneneinrichtung und Ihrer Spielesammlung passt.

Mit einem Bücherregal

Bücherregale sind praktisch und kommen nie aus der Mode. Ob Sie nun ein großes Bücherregal für Ihr Wohnzimmer oder ein kleines Bücherregal für Ihr Kinderzimmer suchen, es gibt für jeden etwas Passendes. Brettspiele stapeln sich problemlos auf den Regalböden eines Bücherregals, und wenn Sie eine umfangreiche Sammlung haben, haben Sie genug Platz für alle Ihre Schachteln. Selbst wenn Sie nur ein paar Spiele in Ihrer Sammlung haben, ist dasist eine der besten Lösungen zur Aufbewahrung von Brettspielen für jede Familie.

Mit einem Aktivitätstisch für Kinder macht es Spaß

Zeichnen, Malen, Basteln - ein Kindertisch ist der ideale Ort für alles. Er ist sogar perfekt, um die Brettspielsammlung der Familie aufzubewahren. Achten Sie nur darauf, dass Ihr Tisch einige Schubladen für zusätzlichen Platz und Stauraum hat.

Verwenden Sie eine praktische Spielzeugkiste

In einer Spielzeugkiste sind Ihre Brettspiele vor Staub, Schmutz und anderen schmutzigen Substanzen geschützt, und Sie wissen genau, wo sie sich befinden, wenn Sie sie spielen wollen. Manche Spielzeugkisten dienen sogar als Sitzgelegenheit oder Fußstütze, so dass sie sich problemlos in den Rest Ihrer gemütlichen Möbel einfügen.

Reisetaschen können auch als Stauraum genutzt werden.

Bewahren Sie sie sauber in geschlossenen, stapelbaren Behältern auf.

Stapelbare Behälter sind ideal, wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben. Sie können sie in jedem Raum oder in der Garage verwenden und bewahren Ihre Brettspiele vor möglichen Schäden, wie z. B. verschüttetes Wasser, auf. Ein praktischer Tipp ist, jeden Behälter mit den Namen der darin aufbewahrten Spiele zu beschriften (es sei denn, Sie haben durchsichtige Behälter), da es so einfacher ist, zu wissen, wo Ihre Spiele sind.

Lagerung auf Rädern verwenden

Aufbewahrungssysteme auf Rädern können leicht im Haus transportiert werden. Wenn Sie einen großen Wohnraum haben, ist diese Art der Aufbewahrung von Brettspielen vielleicht die beste Lösung für Sie. Die meisten Aufbewahrungssysteme auf Rädern enthalten Schubladen, die leicht herausgezogen werden können, um auf Ihre Spiele zuzugreifen.

Stauraum unter dem Bett

Segeltuchbeutel oder hochwertige Plastiktüten eignen sich hervorragend zur Aufbewahrung unter dem Bett. So nutzen Sie einen Platz, der nicht oft genutzt wird, und können Ihre Brettspiele schön ordentlich aufbewahren. Dank der praktischen Reißverschlüsse sind sie bei dieser Aufbewahrungsmöglichkeit auch sicher.

Es gibt immer die Möglichkeit, unter die Betten zu gehen!

Organisieren Sie Ihre Brettspiele mit Leichtigkeit

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Brettspiele mit den besten Aufbewahrungsideen aufbewahren können, können Sie damit beginnen, Ihre Brettspielsammlung zu organisieren. Wählen Sie die effektivsten Aufbewahrungslösungen für Brettspiele, die zu Ihrem Platz und der Größe Ihrer Sammlung passen. Wenn Sie die richtige Aufbewahrung für Ihre Bedürfnisse wählen, können Sie Ihre Brettspiele jahrelang in einem tadellosen Zustand halten!

Über den Autor:

Goblin Gaming ist der führende britische Händler für Tabletop-Spiele. Das freundliche Team von Spiele-Enthusiasten setzt einen neuen Standard in der Tabletop-Spiele-Industrie für exzellenten Kundenservice, ohne Kompromisse bei der Erschwinglichkeit einzugehen. Sie führen die besten Spiele auf dem Markt, von Einsteiger-Kartenspielen bis hin zu Sci-Fi-Tabletop-Rollenspielen und alles dazwischen.